Fatima M.//21//Afghanistan-Oberndorf// Mutter und Schülerin im PSA Kurs

Der Wert einer Frau

Du bist geboren in diese Welt als Frau:

Stark, beständig, unabhängig.

Am Anfang des Lebens steht die Gleichheit und das Glück.

Und dann nennen sie dich „Mädchen“.

Damit hast du auf deiner Stirn den Stempel der Wertlosigkeit –

Das gehört zu dir für immer.

Was ist gerecht, wenn über dich entschieden wird wie über ein Tier?

Sie sprechen über dich mit geschlossenem Herz, geschlossenen Augen und ohne jede Liebe.

Du lebst im Gefängnis und bist die Dienerin deiner Herren.

Auch wenn die Heimat zehn Mal neu geboren würde, und die Welt zehn Mal neu erschaffen,

immer bleiben die Männer die Starken,

immer werden sie uns missbrauchen,

immer beschuldigen.

Wir sind wie Vögel ohne eigenes Nest.

Sie brechen unser Herz, verbieten uns die Liebe.

Wenn das den guten Mann ausmacht, ist es das Ende des Lebens für die Frauen.

Meine Hoffnung ist ein Leben in Gleichheit und Würde

Alle aus der Heimat sollen es hören, das was wir zu sagen haben

Als Frau fordere ich das Recht zu lieben und frei zu sein.

Wir müssen aus dieser dunklen Wolke flüchten

In ihr leben wir nur als lebendige Tote.

Lass uns flüchten:

Mit gleichen Rechten kann die Welt ein Blumengarten werden

Für alle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s